Die beliebtesten Privatjets

Startseite/Reisetipps/Die beliebtesten Privatjets

Die beliebtesten Privatjets

King Air, Gulfstream, Cessna Citation, Bombardier Challenger – auf dem Markt des Privatflugzeugcharters werden Privat- und Geschäftsleuten zahlreiche Privatflugzeuge angeboten.

Ein kurzfristiger Geschäftstermin in London? Eine Produktpräsentation in New York? Ein komfortabler Familienurlaub in Kroatien? Egal wohin es Sie zieht, sind Privatflugzeuge die komfortabelste Art zu reisen.

Doch welche Flugzeugtypen werden am häufigsten gechartert und was macht sie so besonders?

Top-5 der beliebtesten Privatjets

Platz 1: Gulfstream G500

Die Gulfstream G500 ist eine Weiterentwicklung der Gulfstream G400 und ist im Markt des Privatflugzeugcharters die Luxusvariante. Das Flugzeug bietet – neben einer komplett ausgestatteten Küche und einer Bar – Platz für bis zu 19 Passagiere. Dank integrierten Fußstützen an den Ledersitzen, Konferenztische und Mediengeräte können Geschäftsleute ihre Arbeit auf eine komfortable Art und Weise in der Luft erledigen.

Platz 2: Bombardier Challenger 604

Der Privatjet des Typs Bombardier Challenger 604 gehört zur VIP Klasse und wird besonders für Geschäftsreisen eingesetzt. Auf Grund eines zusätzlichen Tanks im Heck eignet sich die Challenger hervorragend für Langstreckenflüge. Mit einer Länge von 20,85m finden in dieser Maschine bis zu 19 Passagiere Platz. Im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen wurden bei dieser Variante das Fahrwerk und die Triebwerke verstärkt.

Platz 3: Cessna  Citation Excel/ XLS

Im mittelgroßen Businessjet können bis zu 8 Passagiere es sich bequem machen. Der Vorteil dieser Maschine: Passagiere können problemlos in der Kabine stehen und sich somit während des Fluges frei bewegen.

Platz 4: Gulfstream G400

Die Gulfstream G400 ist ein Geschäftsreiseflugzeug des Herstellers Gulfstream Aerospace und kann sowohl für Mittel- als auch Langstreckenflüge genutzt werden. Bis zu 14 Passagiere können in diesem geräumigen und eleganten Privatflugzeug von einem luxuriösen Komfort profitieren.

Platz 5: King Air 200

Eigentlich ist die King Air 200 kein Jet, sondern ein Turboprop Flugzeug. Sie schafft es trotzdem auf Platz 5, da sie sehr häufig für Privatflüge gechartert wird. Die Charakteristika der  großen Innenkabine der King Air sind  die großzügige Kopf-, Schulter- und Beinfreiheit die den Passagieren angeboten wird, sowie die elegante und höchst bequeme Innenausstattung.

Über den Autor:

Wir geben Ihnen auf diesem Blog Informationen rund um das Thema Urlaub. Sie werden mit aktuellen Beiträgen laufend über Hotels, Reisetipps und Wellness informiert.
Datenschutzinfo