Ischgl ist als der Ballermann der Alpen oft genug in den Medien. Stimmt schon, wer Apres Ski erleben will, ist in Ischgl genau richtig. Dabei wird aber leider allzu oft vergessen, dass Ischgl auch eines der spektakulärsten Skigebiete und viele der schönsten Hotels in den Alpen zu bieten hat. Wer einmal die blaue Stunde im Paznauntal erlebt hat, wenn die Sonne sich langsam hinter den Berggipfeln verabschiedet, weiß dass Ischgl wesentlich mehr ist als eine Partymetropole in der sich Paris Hilton und Dieter Bohlen die Hand schütteln.

Skiurlaub in Ischgl

Die 4 und 5 Sterne Hotels sind alle auf gehobenem Standard. Wellnessbereiche vom Feinsten, dazu edle Ausstattung. Wer in Ischgl nicht in einer Pension oder einem Appartementhaus absteigt, kann die große Geldtasche einpacken.

Gourmethotel und Skibutler

Dafür ist aber auch die Leistung in den Hotels in Ischgl top. Das Schlosshotel Romantica zum Beispiel bietet den absoluten Luxus für den Skiurlaub an. Ein eigener Skibutler sorgt dafür, dass die Hotelgäste immer bestens ausgestattet auf die Piste gehen. Jeden Morgen warten die Ski bestens präpariert auf den Fahrer.

Morgens und abends verwöhnt der 2 HaubenkochMarkus Wanner die Gäste des Hauses mit ausgesuchten Köstlichkeiten. Regionale Produkte auf Spitzenniveau zubereitet sorgen auch abseits des Schnees für unvergessliche Augenblicke im Skiurlaub.

Wer Apres Ski schätzt, kommt ebenfalls voll auf seine Kosten im Schlosshotel Romantica. In der Schloss Lounge und in der Romantic Champagner Hütte kann man abfeiern oder gemütlich in stilvollem Ambiente einen Aperitiv zu sich nehmen.